18. Jänner 2022:

Heute haben wir die Flüge nach Auckland gebucht. Wir wollen am 5. Mai fliegen. Es sieht ganz danach aus, dass die neuseeländischen Grenzen - wie im November angekündigt - ab 30. April für Nichtneuseeländer geöffnet werden. Die 'Crocodile' steht coronabedingt seit März 2020 am Hard Stand in der Gulf Harbour Marina in der Nähe von Auckland.

Die Importsteuerbefreiung für Yachten im Transit wurde generell für alle Yachten bis 30. Juni 2022 verlängert. Bis dahin müssen wir von Neuseeland wegsegeln, sonst müssen wir unsere 'Crocodile' versteuern. Im Normalfall wird die Importsteuerbefreiung für zwei Jahre ausgestellt. Wir haben am 2. Dezember 2019 von Neukaledonien kommend in Opua in der Bay of Islands einklariert. Unsere Importsteuerbefreiung ist daher am 1. Dezember 2021 abgelaufen. 

10. März:

Mit einer Rückkehr zu unserem Boot Anfang Mai wird es leider nichts. Der Flug am 5. Mai ist storniert. Neuseeland lässt Touristen aus 'Visa waiver countries', dazu gehört Österreich, erst ab Juli ins Land. Aus anderen Ländern erst ab Oktober. Das ist der derzeitige Stand.

6. April:

Inzwischen ist es erneut der 1. Mai, ab dem wir wieder in Neuseeland einreisen können. Wir sind zuversichtlich und werden demnächst die neuen Flüge buchen.  

Unser Kater Felix wird uns nicht mehr begleiten. Der extrem lange Flug im Frachtraum, die Gefahr, dass er bei  Zwischenstopps mit Flugzeugwechsel verloren gehen könnte und die Belastungen durch Quarantäne und Impfungen in vielen Ländern wollen wir ihm nicht mehr antun.  

Felix hat seit einigen Wochen ein neues Zuhause bei Katzenfreunden mit Haus und Garten. Mit dem Hauskater und dem Nachbarkater gibt es eine überwiegend friedliche Koexistenz. Er hat sich gut eingelebt und wir trösten uns damit, dass es für ihn die beste Lösung ist und er es nicht besser haben könnte. 

29. April:

Es geht wieder los! Am 12. Mai fliegen wir nach Auckland. Wir hoffen, dass unsere 'Crocodile'  die zwei Jahre am Hardstand halbwegs gut überstanden hat. Wir bereiten uns psychisch auf arbeitsreiche Wochen vor.